vom 2.-6. September 2019 – Aktiv trotz Osteoporose – Wirbelsäulen-Orthese Probe tragen

Im Rahmen unserer Informations- und Testtage stellen wir Ihnen die Wirbelsäulen-Orthese Spinova Osteo vor.
Erleben Sie selbst, wie Ihnen eine aufrichtende Orthese im Alltag helfen kann.

Was ist Osteoporose?

Die auch als Knochenschwund bekannte Osteoporose ist weit verbreitet. Vor allem ältere Menschen sind von der Volkskrankheit betroffen, bei der mehr Knochensubstanz abgebaut als wieder aufgebaut wird. Laut dem Robert Koch Institut (www.rki.de) leiden etwa 15 Prozent der Frauen ab einem Alter von 50 Jahren und sechs Prozent der Männer in der gleichen Altersgruppe unter Osteoporose. 

Als wertvoller Baustein der Therapie der Osteoporose kann eine Orthese, eine Art Rücken-Schiene, die am Körper getragen wird, eingesetzt werden. Die Orthese hilft, übermäßige Belastungen der Wirbel durch eine aktive Aufrichtung zu reduzieren und so auch Knochenbrüchen und der Bildung eines Rundrückens vorzubeugen. Ist bereits eine erste osteoporosebedingte Fraktur aufgetreten, wird Ihr Arzt in der Regel knochenaufbauende Medikamente verschreiben. In der konservativ-funktionellen Behandlung, das heißt, wenn eine Operation und Ruhigstellung nicht notwendig sind, unterstützt eine Osteoporose-Orthese die Maßnahmen der Bewegungstherapie und der Haltungsschulung, indem sie das Trainieren einer aufrechteren Haltung fördert und Schmerzen bei Bewegungen reduziert. Dadurch, dass die Osteoporose-Orthese Halt und Führung vermittelt, fällt es den Betroffenen leichter, ihr schmerzfreies beziehungsweise schmerzarmes Bewegungspotenzial auszuschöpfen. Das dadurch entstehende Sicherheitsgefühl erhöht wiederum die Wirksamkeit und Akzeptanz von physiotherapeutischen Bewegungsbehandlungen und von häuslichen Eigenübungsprogrammen, sodass Betroffene leichter die wichtigen Therapieziele erreichen können.

Testen Sie die Wirbelsäulen-Orthese!

Im Rahmen unserer Informations- und Testtage stellen wir Ihnen die Wirbelsäulen-Orthese Spinova Osteo vor. Erleben Sie selbst, wie Ihnen eine aufrichtende Orthese im Alltag helfen kann. Wie sie zu einem aufrechten Gang, einem stabilen und sicheren Gefühl verhilft und dadurch zu mehr Bewegung ermutigt. Unsere Experten stehen Ihnen für eine ausführliche Beratung bereit. Bei Interesse haben Sie außerdem die Möglichkeit, die Wirbelsäulen-Orthese Spinova Osteo auszuprobieren. 

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin! Um telefonische Anmeldung wird gebeten.
Tel.: 0351 20 67 88 92